Erlös aus Benefizkonzert der Musikschule vermacht

Eine Spende in Höhe von 1400 € überreichten Hans Huber, Leiter der Baden-Brass-Band, Walter Westhoff, stellv. Vorsitzender des Gewerbevereins Gernsbach (links) und Starsaxofonist Pete Tex (2.v.l.) an Josef Held (3.v.l.),dem kommissarischen Leiter der musisch-kulturellen Bildungsstätte für Behinderte in Rastatt, in der derzeit rund 70 Kinder und Jugendliche einer musikalischen Ausbildung nachgehen. Das Geld war bei einem Benefiz-Konzert zusammengekommen, das der Gewerbeverein gemeinsam mit der Baden-Brass-Band am 27.Dezember in der Gernsbacher Stadthalle vor vollem Haus präsentierte. Mit der Spende will die Schule Instrumente anschaffen, gedacht ist an ein südamerikanisches Schlagzeug. Josef Held dankte den Spendern für Ihre Unterstützung.

aus dem Badischen Tagblatt vom 03. Februar 2002